Sie befinden sich hier: Home » Immobilienfinanzierung » Tilgungsrechner online - Zins und Tilgungsplan-Rechner

Zins und Tilgungsrechner

Mit dem online Tilgungsrechner berechnen Sie schnell und kostenlos den optimalen Zins und Tilgungsplan für Ihre Baufinanzierung.

Tilgungsrechner berechnet Tilgungsplan

Auf Basis Ihrer Vorgaben erstellt der Tilgungsrechner einen individuelle Übersicht Ihrer Zahlungen während der Laufzeit des Hypothekendarlehens für Ihren Hauskauf oder die Abzahlung Ihre Eigentumswohnung. Bei der Berechnung berücksichtigt der Tilgungsrechner optional auch eine Sondertilgung und bietet Ihnen die Möglichkeit die Höhe der Zahlung sowie den gewünschten Termin flexibel anzugeben. So können Sie die monatliche Belastung leicht an Ihre finanziellen Verhältnisse anpassen.

Probieren Sie auf jeden Fall auch verschiedene Varianten bei der Sondertilgung aus. Sie werden erkennen, dass auch kleine, aber frühe Sondertilgungen schnell zu einer deutliche Einsparung bei den insgesamt zu zahlenden Kreditzinsen führt!

Tilgungsplanrechner

Aktuelle Zinstabelle
LaufzeitZinsen Nom. / Eff.
5 Jahre0.07% / 0.09%
10 Jahre0.06% / 0.08%
15 Jahre0.34% / 0.36%
20 Jahre0.68% / 0.68%
25 Jahre1.07% / 1.10%
Die oben genannten Kreditzinsen werden als Berechnungsgrundlage verwendet, wenn Sie nichts anderes angeben.
Darlehensbetrag (Netto): Euro
Darlehensauszahlung: am:
Zinssatz (nominal): % pro Jahr
Wenn Sie dieses Feld "Leer" lassen, übernimmt der Rechner den aktuellen Sollzins aus der nebenstehenden Zinstabelle entsprechend der gewählten Laufzeit.
Sollzinsbindung: Jahre
Tilgungsrate: % pro Jahr
Sondertilgung:
     jedes Jahr oder am:
Tilgungsplan:
Der Zins und Tilgungsplan kann entweder auf Jahres- oder auf Monatsbasis berechnet werden.

Wichter Hinweis: Der Tilgungsrechner erstellt ein unverbindliches Tilgungsplan Muster. Die verwendeten Sollzinsen dienen lediglich als Berechnungsgrundlage und stellen kein Angebot im Sinne der Verbraucherkreditrichtlinie (VKR) und/oder der Preisangabenverordnung (PAngV) dar.

Tilgungsplan speichern
Wenn Sie diese Seite als Lesezeichen in Ihrem Browser speichern, dann können Sie den Tilgungsrechner später jederzeit wieder abrufen, anpassen oder mit den aktuellen Zinsen berechnen lassen, ohne die Eingaben erneut machen zu müssen. Oder:

Zins und Tilgungsplan

Neu berechnen Zur Zinsübersicht

Für einen Kredit in Höhe von 150.000,00 Euro zahlen Sie während der 10-jährigen Zinsbindung eine monatliche Rate von 301,25 Euro bzw. 3.615,00 Euro pro Jahr. Während der Laufzeit werden insgesamt 30.618,17 Euro getilgt und 5.531,83 Euro an Zinsen gezahlt. Dafür werden insgesamt 36.150,00 Euro aufgewendet. Die Restschuld nach Ablauf der Sollzinsbindung beträgt 119.381,83 Euro.

ZahlterminRateZinsenTilgungRestschuld
31.08.20190,000,000,00150.000,00
31.12.20191.205,00204,481.000,52148.999,48
31.12.20203.615,00605,253.009,75145.989,73
31.12.20213.615,00592,883.022,12142.967,61
31.12.20223.615,00580,473.034,53139.933,08
31.12.20233.615,00568,003.047,00136.886,08
31.12.20243.615,00555,493.059,51133.826,57
31.12.20253.615,00542,913.072,09130.754,48
31.12.20263.615,00530,303.084,70127.669,78
31.12.20273.615,00517,633.097,37124.572,41
31.12.20283.615,00504,913.110,09121.462,32
31.08.20292.410,00329,512.080,49119.381,83
Summe36.150,005.531,8330.618,17119.381,83

Dieses Zins und Tilgungsplan Muster wurde mit einem nominellen Zins von 0,41% und einer anfängliche Tilgungsrate von 2,00% berechnet.

Dieser Tilgungsplan wurde erstellt mit: Tilgungsrechner Version 3.10.

Wie genau ist der Tilgungsplanrechner?

Wir haben die Tilgungspläne von verschiedenen Banken mit unserem Tilgungsplanrechner verglichen. Zinsen, Tilgung und Restschuld stimmten bis auf den Cent überein.

Bitte empfehlen Sie unseren Tilgungsrechner weiter

Wenn Ihnen dieser Service gefällt, würden wir uns über Ihre Empfehlung freuen.

Wie funktioniert ein Annuitätendarlehen?

Das Annuitätendarlehen ist in Deutschland die beliebteste Form der Baufinanzierung. Sie bietet dem Kreditnehmer langfristige Planungssicherheit. Die monatliche Darlehensrate wird am Anfang der Finanzierung einmalig festgelegt und bleibt währende der gesammten Zinsbindungsfrist konstant. Die Höhe berechnet sich aus der Darlehenshöhe, dem Sollzinssatz und der anfänglichgen Tilgungsrate.

Zu Beginn der Rückzahlung ist der Zinsanteil naturgemäß recht hoch. Durch die regelmäßige Zahlung reduziert sich die Hypothek und damit der Zinsanteil jedoch mit jeder Ratenzahlung. Da die Rate konstant bleibt, steigt hierdurch die Tilgungsanteil um den ersparten Zinsanteil. Die Restschuld sinkt daher mit fortschreitender Darlehenslaufzeit immer stärker. Der obige Zins Tilgungsplan zeigt, wie sich das Verhältnis von Zinsanteil und Tilgungsanteil während der Laufzeit immer mehr zugunsten der Tilgung verschiebt.

Tipp 1: Bei den aktuell niedrigen Darlehenszinsen sollte die Tilgungsleistung so hoch wie möglich gewählt werden. Dies stellt nach Auslaufen der Zinsbindung sicher, dass eventuell dann höhere Zinsen leichter verkraftet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Restdarlehen am Ende Zinsbindung deutlich niedriger ist, was die Verhandlungsposition bei einer Anschlussfinanzierung gegenüber der Bank erhöht.

Tipp 2: Es ist zu überlegen, ab es bei den momentenanen Konditionen nicht sinnvoll ist, die Zinsbindung bis zur endgültigen Rückzahlung festzuschreiben. Damit vermeiden Sie mögliche Zinserhöhungen.

Tipp 3: Verlassen Sie sich bei der Anschlussfinanzierung nie darauf, dass Ihnen die finanzierende Bank ein günstiges Anschlussdarlehen anbietet. Prüfen Sie daher rechtzeitig vor Ablauf des Darlehens auch Angebote anderer Banken!