Sie befinden sich hier: Home » Vergleich » Prepaid Kreditkarten Vergleich

Prepaid Kreditkarten Vergleich

Mit einer Prepaid-Kreditkarte verlieren Sie nie den Überblick, wieviel Geld Sie bereits ausgegeben haben. Denn Sie können nur das Geld ausgeben, daß Sie vorher eingezahlt haben. Zudem können auch Interessenten mit einer negativen Schufa-Auskunft ohne Bonitätsprüfung eine Prepaid Kreditkarte beantragen. Das macht Sie z.B. zur idealen Kreditkarte für Schüler und Studenten oder anderen Interessenten ohne festes Einkommen.

Machen Sie jetzt den Prepaid Kreditkarten Test!

Jahresumsatz im Euroland:
Euro
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Euro
Kartengesellschaft:
Ansehen / Status:

Prepaid Kreditkarten Vergleich nach Kosten

Jahresumsatz im Euroland: 2500 €
PayCenter
MyPrepaid MasterCard
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
PayCenter - MyPrepaid MasterCard
  • dauerhaft gebührenfrei
Money2Go
Money2Go Prepaid MasterCard
9,95 €
(9,95 € im 2. Jahr)
Money2Go - Money2Go Prepaid MasterCard
  • auf Guthabenbasis
netbank
Prepaid Kreditkarte
19,00 €
(19,00 € im 2. Jahr)
netbank - Prepaid Kreditkarte
  • auf Guthabenbasis
Wüstenrot
Visa Prepaid
19,00 €
(19,00 € im 2. Jahr)
Wüstenrot - Visa Prepaid
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
PayCenter
MajorCard
19,00 €
(19,00 € im 2. Jahr)
PayCenter - MajorCard
  • auf Guthabenbasis
Insidemarketing
InsideCard
25,00 €
(25,00 € im 2. Jahr)
Insidemarketing - InsideCard
  • auf Guthabenbasis
payango Prepaid-Kreditkarte
PAYANGO Card
25,00 €
(25,00 € im 2. Jahr)
payango Prepaid-Kreditkarte - PAYANGO Card
  • auf Guthabenbasis
ADAC Finanzdienste
ADAC ClubmobilKarte
29,00 €
(29,00 € im 2. Jahr)
ADAC Finanzdienste - ADAC ClubmobilKarte
  • 0,25% Guthabenverzinsung
  • Rabattleistungen
  • inkl. Versicherungsleistungen
VIABUY
Prepaid MasterCard
29,90 €
(29,90 € im 2. Jahr)
VIABUY - Prepaid MasterCard
  • zusätzliche Services
payango Prepaid-Kreditkarte
CristalCard
37,90 €
(37,90 € im 2. Jahr)
payango Prepaid-Kreditkarte - CristalCard
  • 0,25% Guthabenverzinsung
  • Bonusprogramm
Wüstenrot
Visa Gold Prepaid
39,00 €
(39,00 € im 2. Jahr)
Wüstenrot - Visa Gold Prepaid
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
  • Bonusprogramm
PayCenter
Suprema Card
79,00 €
(79,00 € im 2. Jahr)
PayCenter - Suprema Card
  • Rabattleistungen
Wirecard Bank
PrepaidTrio
83,40 €
(83,40 € im 2. Jahr)
Wirecard Bank - PrepaidTrio
  • inkl. kostenlosem Konto
PayCenter
JCB CardDuo
107,88 €
(107,88 € im 2. Jahr)
PayCenter - JCB CardDuo
  • inkl. kostenlosem Konto
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 19.08.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net
Im Prepaid Kreditkarten Vergleich wurden nur Angebote berücksichtigt, für die unser Haus eine Vereinbarung unterhält, die eine Kostenübernahme des Produktanbieters (Provisionszahlung) regelt.

Was sind Prepaid-Kreditkarten?

Die deutsche Übersetzung von Prepaid lautet "Im Voraus bezahlt" Prepaid-Kreditkarten sind also Kreditkarten, die auf Guthabenbasis geführt werden. D.h. bevor man damit Geld ausgeben kann muß erst ein Guthaben (per Überweisung) eingezahlt werden. Erst mit dieser "aufgeladenen" Prepaid-Kreditkarte kann dann im stationären Handel oder Online bezahlt werden.

Was sind die Vorteile einer Prepaid-Kreditkarte?

.
  • Sie haben volle Kontrolle über Ihre Ausgaben, da Sie nur maximal das Geld ausgeben können, daß Sie vorher auf die Karte geladen haben. Eine ungewoltle Überschuldung wird so wirkungsvoll verhindert.
  • Prepaid-Kreditkarten haben den weiteren Vorteil, daß Sie auch Interesssenten zur Verfügung stehen, die eine schlechte Bonität bzw. sogar einen negativen Schufa-Eintrag haben. So können z.B. auch Schüler und Studenten ohne festes Einkommen die für Fernreisen häufig unvermeidbaren Kreditkarten erhalten.
  • Sollte eine Prepaid Kreditkarte einmal abhanden kommen, ist das Verlustrisiko maximal auf des noch vorhandene Rest-Guthaben beschränkt.
  • Eine Prepaid Kreditkarte ist online schnell beantragt und innerhalb weniger Tage (teilweise sogar innerhalb von 24 Stunden) hält man die eigene Kreditkarte in Händen.

Gibt es Nachteile bei Prepaid-Kreditkarten?

Prepaid-Kreditkarten lassen sich, einmal aufgeladen, im Rahmen des Guthabens weltweit unbeschränkt nutzen. Allerdings belasten z.B. Mietwagen-Firmen oder Hotels bei einer Reservierung Ihre Prepaid-Kreditkarten mit einem festgelegten Betrag für eventuell später noch anfallende Kosten. Dieser reduziert leider das verfügbare Guthaben entsprechend.

Erstellt von . Bitte bewerten Sie uns auf Google Plus