Hinweise zu den Fonds-Charts

Wenn im Chart statt der Fonds-Währung das %-Zeichen zu sehen ist, handelt es sich um ein Performance-Chart.

Wenn uns zu einem Fonds keine Steuer-Daten vorliegen, bilden die Charts den Rücknahmekurs des jeweiligen Fonds ab.

Das hat zur Konsequenz, daß Ausschüttungen von Gewinnen zu einer Reduktion des Rücknahmekurses führen, so daß aus dem Chart nicht auf die Wertentwicklung eines Fonds geschlossen werden kann! Verwenden Sie dazu bitte die Performance-Angaben in den Fondsportraits.

Wenn mehr als ein Chart dargestellt wird, haben Sie die Möglichkeit als Bezug den ersten oder den letzten Kurs anzugeben.

Erster Kurs:
Alle Charts beginnen am ersten Kurs-Tag bei 0%.
Nachteil: Wenn nicht von alle Kursen die Daten über den selben Zeitraum vorliegen, beginnt der Chart erst mit dem 1. Kurstag bei 100%. Ein Vergleich mehrerer Kurse ist dann schwierig, da der Start nicht gleichzeitig erfolgt. In diesem Fall bietet der Bezug Letzter Kurs eine bessere Übersicht.
 
Letzter Kurs:
Alle Charts enden am letzten Kurs-Tag bei 100%.
Vorteil:Auch wenn Fonds nicht am selben Tag aufgelegt wurden, kann man die Kursverläufe gut vergleichen.

Erstellt von . Bitte bewerten Sie uns auf Google Plus